WalkingAct & Klappmaulpuppe

Ich entwerfe als Objektdesignerin auch Puppen als Handpuppen, Kuscheltiere und als WalkingActs.

Dazu gehört beispielsweise Raudi Raupe, das Maskottchen der Landesgartenschau in Hemer

2010, und die Klappmaulpuppe Diggy. Sie spielte die Puppen-Hauptrolle im Kinofilm PLUS ONE mit Jethro Skinner.

Besonders ans Herz gewachsen ist mir mein Max Möhre. Max ist das Maskottchen der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI). Er soll Kindern die Möhre schmackhaft machen. Und das gelingt!

Aus Zeichnungen und Illustrationen entstehen im weiteren Prozess mit Kostümbildnern und Puppenbauern konkrete Ausführungen und Prototypen. Sind es Einzelanfertigungen, wie Max Möhre, endet der Prozess an dieser Stelle. Aber Raudi Raupe wurde in großer Stückzahl von einem Plüschtier-Produzenten hergestellt.

Raudi Raupe
Raudi Raupe, Maskottchen Landesgartenschau in Hemer 2010
Zeichnung und Entwurf Raudi Raupe, Maskottchen Landesgartenschau in Hemer 2010

Für die Landesgartenschau Hemer 2010 entstand dieses Maskottchen. Der Entwurf erfolgte in Form von Skizzen und Plastillinmodellen. Die Produktion erfolgte als spielbare Klappmaulpuppe, Kuscheltier und Schlüsselanhänger. 

Max Möhre

Das für die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI) entworfene Maskottchen ist rasch nach seiner Erschaffung im Internet unterwegs und die spezielle Möhren-Infoseite »meine-möhren.de« wird sein Zuhause.

Zeichnung und Entwurf von Max Möhre, Maskottchen für AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft
WalkingAct Max Möhre für AMI, Agrarmarkt Informations-Gesellschaft
Entwurf von Max Möhre, Art der Augen, des Mundes, der Füße
Hintergrundbild Designbrandung 12.jpg